Seite auswählen

Die neue DVD ist da

Der Dokumentarfilm Shot in the Dark gewährt uns Einblick in die Arbeiten und das Leben von drei faszinierenden visuellen Künstlern. Die Fotografen sind blind oder stark sehein- geschränkt, und arbeiten virtuos in ihrem Medium. Ihre Sehschwäche ist zum unerwartet befreienden Ausgangspunkt ihrer visuellen Erkundungen geworden.

Regisseur Frank Amann: »Nie zuvor in der kurzen Geschichte der Fotografie sind so viele Bilder gemacht worden, wie seit der Erfindung des Smartphones. Wäre es möglich, dass es ausgerechnet Blinde sind, welche die Fotografie zurückführen zu ihrem Zentrum – die Idee als Bild, das Bild als Idee?«

Preis: 11,90 € zuzüglich Versand (3,00 €)

Erhältlich hier auf der Film-Website oder über Amazon

Original-Kinofassung, 79 Minuten

Untertitel: deutsch, deutsch für Hörbeeinträchtigte, englisch

Mit Hörfilmfassung: Audiodeskription in deutscher und englischer Sprache
Barrierearm: Startansage mit Direktlink zur Hörfilmfassung, Texte des Booklets für Lesemaschinen online abrufbar

Mit einem faszinierenden Soundtrack (Dolby 5.1 und Stereo abspielbar) mit der Musik von F.M. Einheit, Otto Luening u.a.

Bonus: 16seitiges Booklet mit Fotos und Texten der Künstler*innen Pete Eckert, Sonia Soberats und Bruce Hall. Sowie Texten von Gerald Pirner (Essayist, Berlin), Steven Erra (Künstler, New York) und Frank Amann (Regisseur des Films).

Ausstellung

In Zusammenarbeit mit Laboratorium e.V. präsentieren wir eine Ausstellung mit 24 Arbeiten der Künstler*innen Sonia Soberats, Bruce Hall und Pete Eckert.

Bisherige Stationen:
Berlin, Brotfabrik Galerie
Hamburg, Zentralbibliothek
Prag, One World Festival

Demnächst:
Wien, Top-Kino (Festival This Human World)
Kunsthalle Vogtland

Ausstellungsbuchungen:
ausstellungen@xponate.org

Wir

xponate ist ein junges unabhängiges Label, das Fotografie und Film liebt. Wir stehen auf eine offene und reichhaltige Kommunikation und machen uns stark für eine vielfältige und tolerante Gesellschaft.

Kontakt

xponate
Lottumstr. 5
10119 Berlin

Telefon: 03047308566
Telefax: 03047308568

E-Mail: info(@)xponate.org